In der Situation, die die Nation spaltet…

6 Dez

Ich habe letzte Woche zum ersten Mal meinen kleinen Sohn zu seiner Tagesmutter gebracht, er ist dreieinhalb Monate alt.

Aha, dachte ich bei mir. So sieht die Situation also aus, die die Nation spaltet. Das ist es also, was Mütter zu besseren oder schlechteren Menschen macht.

Ist es nicht immer wieder so im Leben? Dinge, die so groß und mystisch aufgeblasen sind, werden zu kleinen und echten Dingen? Ich hatte fast das Gefühl, dass nichts Schlimmes passieren könnte. Gerade so, als ob ich für mich das Richtige getan hätte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: