Wackelnde Popos

16 Dez

Dieses blöde schlechte Gewissen wackelt ständig mit dem Popo. Ach, diese Frauen überall sehen so gut aus. Sie haben alle, was ich nicht habe. Sie haben es geschafft in den „Walk of Fame“, sie sind echte Frauen.

Ach Gott, ich weiß, ich wiederhole hundert Jahre alte Emma-Larmoyanzen, aber diese lächelnden Häschen überall, die denken, durch einmal Boobie-Schütteln im Sido-Video und fünf Nacktszenen in C-Klasse-Movies, die kotzen mich an.

Würde eingetauscht gegen  Leinwand. Ich verstehe das einfach nicht.

Ich vergaß: sie tun das alles wirklich nur für sich, neinnein, es geht nicht um das Genügen der gängigen Ideale, wirklich, sie fühlen sich einfach mit sich selbst nicht so gut, wenn sie mehr als zwei Salatblätter am Tag essen oder der Absatz weniger als 12 Zentimeter hoch ist.

Verdammte Axt, der Weg ist noch so lang, solange sich Würde so leicht eintauschen lässt. Vielleicht sollte ich meine meistbietend verkaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: