Ich kann mich selber nicht entscheiden

2 Apr

So gerne will ich eine starke und kämpferische Frau sein. Ich will mich für die Probleme meines Geschlechtes einsetzen, ich will laut protestieren, wo Ungleichbehandlungen passieren, ich will mit dem Finger in die Wunde drücken.

Und manchmal, nach einem langen  Tag geprägt von Quellenangaben, soziologischen Thesen, Kinderarztbesuchen und Baby-Grießbrei will ich einfach nur ins Bett und von der Welt nichts mehr sehen und hören.

Wer selbst mit seinen eigenen Problemen zu rudern hat, hat meistens keine Zeit für die große Revolution. Ich mach mir ein Kreuz in den Kalender, mit dickem, rotem Filzstift. Termin heute: Denk an deine Schwestern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: