Ich bin 24 Jahre alt und möchte mit diesen Feminismusparolen von gestern nicht mehr belästigt werden

21 Apr

Ein Leserbrief zur Frauenquote:

Frauen, die für eine Führungsposition geeignet sind, haben es schon immer geschafft, ohne Quote. Es ist es nicht auch so, dass Männer eben öfter in höhere Positionen kommen, weil sie einfach engagierter sind? Frauen machen es sich im Berufsleben einfach gern gegenseitig schwer; Männer halten zusammen. Sollte eine Frauenquote eingeführt werden, wünsche ich mir aber auch eine Männerquote in Grundschulen und Kindergärten. Diese Bereiche sind völlig feminisiert (und deshalb völlig unterbezahlt, Anmerkung der Bloggerin). Ich bin 24 Jahre alt und möchte mit diesen Feminismusparolen von gestern nicht mehr belästigt werden.

Dieser Satz, dieser letzte Satz lässt mich seit gestern Abend nicht los. Ob ich wohl je aufhören kann, mich über so was unglaublich aufzuregen?

Advertisements

Eine Antwort to “Ich bin 24 Jahre alt und möchte mit diesen Feminismusparolen von gestern nicht mehr belästigt werden”

  1. Martin 21. April 2011 um 13:46 #

    Hast Du mit Absicht nicht verraten, wo Du den Leserbrief her hast? Das würde mich schon interessieren.

    Hier noch ein Link zur weiteren Erbauung:

    http://jungle-world.com/artikel/2011/14/42948.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: