Mit dem Mann hast du Glück gehabt!

10 Mai

Meine Mutter sagt diesen Satz eigentlich in jedem Telefonat mit mir. Sie schwärmt von den Vaterqualitäten meines Partners, von seiner Hilfsbereitschaft, seinem beruflichen und familiären Engagement, ach, sie findet ihn wirklich toll.

Schade nur, dass sie mich dabei stets in die passive Ecke stellt. Als ob ich diesen Mann im Lotto gewonnen hätte. Als ob er nicht abhauen könnte, wenn er nicht irgendwie auch das Gefühl hätte, mit mir Glück gehabt zu haben. Vielen Mädchen wird von ihren Müttern suggeriert, dass sie eines Tages auserwählt würden, eine Partnerin für jemanden zu sein. Und dabei hat man dann eben Glück oder Pech.

Ich weiß selbst, dass mein Partner wunderbar ist. Mir ist klar, dass wir ein tolles Team sind, dass wir die Aufgaben gut verteilen, dass er sein Vatersein ernst nimmt, bestimmt ernster als so manch anderer Kerl, und ich bin mir bewusst, dass es nicht selbstverständlich ist, so selbstbestimmt und frei in einer Beziehung agieren zu können.

Ich liebe diesen Mann von ganzem Herzen, aber es war kein „Glück“, das vom Himmel gefallen ist. Es war eine Entscheidung, eine Beziehung einzugehen, in dem ich mich eben auch zur Selbstbestimmung verpflichte, es waren glückliche Umstände, dass wir in vielen wichtigen Lebensfragen sehr ähnlicher Meinung sind, es waren aber auch lange Debatten und zähe Verhandlungen, unseren Status Quo und unsere gemeinsame Zukunftsvision auszuloten.

Ich wünsche mir, dass wir unseren Töchtern nicht suggerieren, dass eine Partnerschaft ein Paket ist, das man öffnet und dann eben zufrieden ist oder nicht. Ich wünsche mir, dass wir ihnen beibringen, dass die grundlegende Entscheidung, wie man das eigene Leben gestalten möchte, eine eigene ist.Ich wünsche mir, dass wir sie lehren, dass sie vom Leben so einiges fordern dürfen, sogar müssen.

Ich glaube, dann haben sie wirklich Glück gehabt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: